atelier la mARTa

Über mich


Marta Labes - geboren und aufgewachsen bin ich an der Moldau in der goldenen Stadt Prag. Seit meiner Kindheit wurde ich von herrlichen Gebäuden und viel Kunst umgeben, die mich zum Malen inspirierten. Ich liebte es unbekümmert durch die Stadt zu schlendern und zu träumen. 

Nach einer ungeplanten und raschen Übersiedlung der Familie nach Wien im Jahre 1962, fing für mich der Ernst des Lebens an. In meiner zweiten Heimat habe ich mich sehr gut eingelebt, meine Karriere sowie unser Familienglück mit Erfolg gemeistert. Wien ermöglichte mir auch meine Persönlichkeit in der Freiheit zu entwickeln, wofür ich sehr dankbar bin.

Da mein Leben sehr bewegt, anspruchsvoll und ziemlich turbulent war, meine Verpflichtungen und Verantwortung in unserem Unternehmen noch dazu enorm, musste ich  auf meinen Wunsch zu malen vorläufig verzichten.

Im Jahre 2014 zog ich mich aus dem Berufsleben zurück und widme mich seitdem entspannt als Autodidaktin der herrlichen Kunst des Malens. Jedesmal, wenn ich meine Heimatstadt Prag besuche, die ich über alles liebe, genieße ich in vollen Zügen das wunderbare Ambiente meiner Wiege. 

Wenn ich male, begebe ich mich in andere Dimensionen, fantasievolle Farbenwelten und Formen, wobei ich nicht zu bremsen bin. 

Jetzt bin ich wieder glücklich, mich auf diese Weise erneut verwirklichen zu können.


Über meine Arbeit


Meine Werke sind handsignierte Unikate. Alle Bilder sind mit hochwertigen Acrylfarben auf Leinen gemalt und versiegelt, um lange Haltbarkeit und Freude zu bereiten. Sie sind seitlich bemalt und können daher auch ohne Rahmen aufgehängt werden.